Dr. Weintögl's Kraftlackl
Doktorwein Kraftlackl Rotwein
St.Jacques – der Pilgerwein vom Jakobsweg

Wussten Sie eigentlich, dass
manche Franzosen besonders
alt werden?

 

Der „St.Jacques“ ist erstmalig kein reiner Tannat wie Santé und Madiran, sondern ein sehr feiner und extrem seltener Cuvee aus 70% Tannat, 20% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon und damit etwas „runder“ im Geschmack.

In der Sprache der Sommeliers wird er s beschrieben:

  • Farbe aus dunklem Rubin mit violettem Rand
  • Schöne, mittlere Viscosität
  • Feiner Duft aus eleganter Sauerkirsche (Weichsel) und schwarzer Johannesbeere, ganz leichte Holzwürze, ein wenig Tabak, mit jungem Gerbstoff, feiner Extrakt
  • Am Gaumen wiederholt sich der von der Nase aufgenommene Eindruck.

Seit 1030 kelterten in der Gascogne Mönche des Madiran diesen schwarzen Tannat-Wein und stärkten damit die Pilger des Camino Francais vor der anstrengenden Pyrenäen-Überquerung auf ihrem Weg nach Santiago de Compostella.

~ Analyse

Beschreibung:
St.Jacques – der Wein vom Jakobsweg:
Glänzendes Purpur, leicht bläulicher Rand, hohe Viskosität, rote Ribisel, Preiselbeeren,  Waldbodenwürze, Cassis-Likör, sehr betörend;
Trocken, knackiges Tannin vom Merlot weichgespült, druckvoll in der Mitte, sehr lang


Nutzen Sie eine der vielen Bestellmöglichkeiten:

Über das Bestellformular

Mail an order@kraftlackl.at


NewsletterVerstärken Sie unser TeamKontakt & Impressum

AGB